Grüner See Anfahrt

Der Grüne See in Tragöß ist der Bekannteste der Grünen Seen. Er ist ein magischer Ort und ein Muss für Naturliebhaber und Wanderfreunde. Der See wird durch das Schmelzwasser der umliegenden Berge gespeist. Er zeichnet sich durch sein kristallklares, smaragdgrünes Wasser aus. Im Frühling erreicht der Wasserstand seinen Höhepunkt und verwandelt die umliegende Wiese in eine faszinierende Unterwasserwelt. Ein Besuch am Grünen See bietet ein unvergessliches Naturerlebnis, das man nicht verpassen sollte. Bevor ich jedoch näher auf meine persönlichen Eindrücke vom Grünen See in Tragöß eingehe, möchte ich dir zwei weitere beeindruckende Grüne Seen vorstellen.

Der Grüne See in Ratingen ist ein malerischer See in Deutschland inmitten des Naturschutzgebiets Ratinger Wald. Dieser See ist ein beliebtes Ziel für Spaziergänger, Jogger und Naturfreunde, die die Ruhe und Schönheit der Natur genießen möchten. Mit seinen gut gepflegten Wegen und der vielfältigen Flora und Fauna ist der Grüne See in Ratingen ein idealer Ort für entspannende Ausflüge und Picknicks.
–> Grüner See Ratingen

Ein weiteres lohnendes Ziel ist der Grüne See in Mülheim an der Ruhr, ebenfalls in Deutschland. Dieser See ist ein verstecktes Juwel in der Stadt und bietet eine grüne Oase der Erholung. Umgeben von dichten Wäldern und Wiesen lädt der Grüne See in Mülheim zum Verweilen und Entspannen ein. Hier kannst du gemütlich spazieren gehen, die Natur beobachten oder einfach die Seele baumeln lassen.
–> Grüner See Mühlheim

Bevor du deine Reise zu einem der Grünen Seen antrittst, empfehle ich dir, dich auf der Webseite über alle Details zu informieren und meine persönlichen Erfahrungen zu lesen, damit du das Beste aus deinem Ausflug herausholen kannst. Tausende andere Leser haben bereits von meinen Geheimtipps profitiert. Teile sie gerne mit deinen Freunden, damit auch sie die Schönheit und Vielfalt dieser grünen Paradiese entdecken können. Ein Klick am Ende dieses Beitrags genügt, um den Beitrag kostenlos über WhatsApp, E-Mail oder Facebook zu teilen.

Nun wünsche ich dir eine unvergessliche Zeit bei deinen Ausflügen zu den Grünen Seen!

DER REISEBLOGGER
Markus Schmidt

3.7/5 - (60 votes)
Deine "Grüner See Anfahrt" - so erreichst du das Naturjuwel
Deine „Grüner See Anfahrt“ – so erreichst du das Naturjuwel

Wie komme ich zum Grünen See?

Der Grüne See liegt in der Steiermark, im Osten von Österreich. Von der Kleinstadt Bruck an der Mur führt eine Straße bis nach Tragöss zum Parkplatz. Von dort startet eine leichte 20 minütige Wanderung zum See. Du kannst nicht mit dem Auto an den See fahren! So erreichst du den Parkplatz:

  • Von Wien sind es ca. 2 Stunden zum See in der Steiermark: Du fährst mit dem Auto auf der A2/Südautobahn via Semmering bis Bruck an der Mur.
  • Aus Graz sind es ca. 1 Stunde zum See in der Steiermark: Du nimmst die A9 bis Knoten Deutschfeistritz, von dort auf der S35 bis Bruck an der Mur.
  • Aus Deutschland kommst du über Salzburg (ab Salzburg ca. 3 Stunden) auf der A9 bis zum Knoten St. Michael in der Steiermark. Dann weiter über Leoben bis Bruck an der Mur.

Beachte die Regelungen zur Maut in Österreich. Auf der Autobahn brauchst du eine Vignette. Ab Bruck an der Mur fährst du mautfrei. Egal ob du aus Graz, Wien oder Deutschland kommst, ab hier ist die Anreise für alle gleich: Es gibt nur eine Straße durch das Lamingtal – so heißt das Tal ab Bruck in der Mur, das seinen Talschluß nahe dem Grünen See unterhalb des Massivs vom Hochschwabgebirge findet. Für deinen Grüner See – Ausflug kommst du also nicht zufällig hierher, du musst das extra planen. Du fährst eigentlich immer bis Bruck an der Mur, wo die Straße durch das Lamingtal beginnt.

Eine Ausnahme gibt es: Wenn du deine Anreise aus dem Gesäuse oder Eisenerz planst, kannst du abkürzen und über eine öffentliche Forststraße via Hiaslegg fahren. Die Offroad-Variante!

Grüner See Anfahrt - aus Eisenerz über die Forststraße
Grüner See Anfahrt – aus Eisenerz über die Forststraße
Grüner See Anreise ab Eisenerz - via Forststraße Hiaslegg
Grüner See Anreise ab Eisenerz – via Forststraße Hiaslegg

Grüner See Adresse

Der Grüne See hat keine Adresse, weil du mit dem Auto nicht an den See kommst. Daher habe ich hier in der Google Karte den Parkplatz markiert, wo du mit dem Auto offiziell am nähesten hinfahren kannst. Das ist der Link zur besagten Google Karte für deine Anfahrt.

Grüner See Parken – der Parkplatz

Die Einfahrt in den Parkplatz am Grünen See
Die Einfahrt in den Parkplatz am Grünen See
Hier beginnt der Weg am Parkplatz Grüner See
Hier am Grüner See Parkplatz beginnt der Wanderweg

Das Parken auf dem offiziellen Großparkplatz ist kostenpflichtig. Im Sommer 2023 musst du für das Tagesticket 6 Euro bezahlen. Das Parkticket kaufst du am Automaten. Solltest du nicht genügend Kleingeld dabei haben, gibt es einen Wechselautomat. In der Hauptsaison wird selbst der große Parkplatz über die Mittagszeit sehr voll. Nachmittags (und vor allem gegen Abend) findest du dann wieder leichter einen Parkplatz für deinen Ausflug.

Vom Parkplatz aus folgst du dem ausgeschilderten Wanderweg, der dich durch eine malerische Landschaft führt. Der Weg ist gut markiert und führt dich zum Grünen See. Achte auf die Schilder und halte dich an die Wegmarkierungen, um nicht vom Weg abzukommen. Es gibt einen Rundweg um den See – empfehlenswert ist die Runde in Verbindung mit dem Kreuzteich – hier die komplette Beschreibung samt Bildern:
–> die leichte & schöne Grüner See Wanderung

Grüner See Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist nicht ganz so einfach wie mit dem Auto. Bis Bruck an der Mur fahren Züge. Ab dort kannst du in den Bus steigen. Die Linie 175 fährt nach Tragöss. Diese Buslinie ist aber nur in den Sommermonaten in Betrieb. Die Linie 175 bringst dich bis nach Tragöß-Oberort bzw. zur Haltestelle Tragöß-Oberort Grüner See bringt. Es ist wichtig zu beachten, dass nicht jede Fahrt direkt an der Haltestelle Tragöß-Oberort Grüner See beginnt oder endet. Daher empfehlen wir dir, den Fahrplan zu überprüfen, um die genauen Abfahrts- und Ankunftszeiten zu erfahren.

Es ist auch zu beachten, dass die Busverbindung an Wochenenden nur während der Wandersaison gewährleistet ist. Von 1. Mai bis 1. November fahren die Busse von Montag bis Sonntag, während vom 2. November bis 30. April die Busse nur von Montag bis Freitag verkehren.

Zusammenfassung

Um zum Grünen See zu gelangen, folge diesen Anweisungen:

  1. Anreise mit dem Auto:
    • Von Wien aus: Fahre auf der A2/Südautobahn über den Semmering bis nach Bruck an der Mur.
    • Von Graz aus: Nimm die A9 bis zum Knoten Deutschfeistritz und dann weiter auf der S35 bis nach Bruck an der Mur.
    • Aus Deutschland: Fahre über Salzburg auf der A9 bis zum Knoten St. Michael in der Steiermark und dann weiter über Leoben bis nach Bruck an der Mur.
    • Nach Bruck an der Mur fährst du mautfrei weiter durch das Lamingtal.
  2. Parken:
    • Es gibt einen offiziellen Großparkplatz in der Nähe des Grünen Sees, der kostenpflichtig ist. Im Sommer 2023 kostete das Tagesticket 6 Euro.
  3. Wanderung zum See:
    • Vom Parkplatz aus folgst du dem ausgeschilderten Wanderweg, der dich durch eine malerische Landschaft führt. Der Weg ist gut markiert und führt dich zum Grünen See. Achte auf die Wegmarkierungen, um nicht vom Weg abzukommen. Es dauert etwa 20 Minuten, um den See zu erreichen.
  4. Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
    • Fahre mit dem Zug nach Bruck an der Mur und steige dort in den Bus der Linie 175 nach Tragöss. Beachte, dass diese Buslinie nur in den Sommermonaten betrieben wird und an Wochenenden während der Wandersaison verkehrt.

Wenn du aus dem Gesäuse oder Eisenerz kommst, gibt es eine alternative Route über eine öffentliche Forststraße, die als Offroad-Variante bekannt ist. Bitte beachte die Regelungen zur Maut in Österreich und informiere dich über die genauen Fahrpläne der öffentlichen Verkehrsmittel, insbesondere wenn du an Wochenenden oder außerhalb der Sommermonate reist.

Weiterführende Links

Der See ist einer der bemerkenswerten Österreich Sehenswürdigkeiten in der Natur. Willst du die schönsten Stellen an diesem tollen Platz in Österreich finden? Mehr Informationen über den Grünen See – und die Beschreibung der Wanderung vom Parkplatz zum See bekommst du mit einem Klick auf den Button. Schau dir diese Tipps & Bilder vor deinem Ausflug an!
–> Grüner See

Entdecke den Urlaubsort Tragöß

Tragöß ist ein charmantes und malerisches Dorf in der Steiermark, Österreich, und bietet eine idyllische Umgebung für einen erholsamen Urlaub. Als Urlaubsort zeichnet sich Tragöß durch seine beeindruckende Natur, historische Sehenswürdigkeiten und vielfältige Freizeitaktivitäten aus. Tragöß ist von einer atemberaubenden Berglandschaft umgeben, die Wanderer, Naturliebhaber und Outdoor-Enthusiasten begeistert. Die Region ist Teil des Hochschwabmassivs, das mit seinen majestätischen Gipfeln, klaren Bergseen und grünen Tälern eine beeindruckende Kulisse bietet. Hier sind einige Gründe, warum Tragöß ein großartiger Ort für einen Urlaub ist:
–> Tragöß

Die häufigsten Fragen

Kommt man zum Grünen See mit dem Auto?

Nein, du kannst nicht direkt mit dem Auto zum Grünen See fahren. Es gibt einen Parkplatz in der Nähe, von dem aus du eine kurze Wanderung von etwa 20 Minuten zum See machst. Der See liegt in einer malerischen Landschaft, und der Parkplatz ist der Ausgangspunkt für die Wanderung dorthin.

Kommt man mautfrei an den Grünen See in Tragöss?

Ja, die Landstraße ab Bruck an der Mur ist mautfrei. Beachte aber die Mautpflicht auf den Autobahnen in Österreich, insbesondere wenn du von Wien oder Graz kommst.

Wo kann man am Grünen See parken?

Zwischen dem Ort Tragöss und dem Grünen See gibt es einen großen Wanderparkplatz. Er ist der beste Parkplatz für einen Besuch am See.

Wie weit ist es vom Parkplatz zum Grünen See?

Vom Wanderparkplatz brauchst du je nach Gehtempo etwa 20-30 Minuten.

Darf man am Parkplatz Grüner See campen?

Nein, am Parkplatz Grüner See ist das Campen nicht erlaubt. Es gibt bestimmte Regeln und Vorschriften, die den Schutz und Erhalt der Natur sicherstellen sollen. Das Campen am Parkplatz oder in unmittelbarer Nähe des Grünen Sees ist daher nicht gestattet.

Kommt man zum Grünen See mit dem Bus?

Ja, es ist möglich, mit dem Bus zum Grünen See zu gelangen, allerdings gibt es einige Einschränkungen:
Die Linie 175 fährt von Bruck an der Mur nach Tragöss, der nächstgelegenen Stadt zum Grünen See. Beachte jedoch, dass diese Busverbindung nur während der Sommermonate betrieben wird und an Wochenenden während der Wandersaison verkehrt.
Es ist wichtig zu beachten, dass die Busverbindung an Wochenenden nur während der Wandersaison gewährleistet ist. Von 1. Mai bis 1. November fahren die Busse von Montag bis Sonntag, während vom 2. November bis 30. April die Busse nur von Montag bis Freitag verkehren.
Bitte überprüfe den Fahrplan, um die genauen Abfahrts- und Ankunftszeiten zu erfahren und sicherzustellen, dass der Busverkehr zu dem von dir gewünschten Zeitpunkt verfügbar ist.

Wie weit ist es von Wien zum Grünen See?

Von Wien zum Grünen See sind es ungefähr 170 Kilometer mit dem Auto. Die Fahrzeit beträgt etwa 2 Stunden, vorausgesetzt es gibt keine Verkehrsstörungen oder Baustellen auf der Strecke. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln beträgt die Fahrzeit rund 3,5 Stunden.

Wie weit ist es von Prag zum Grünen See?

Von Prag zum Grünen See sind es ungefähr 450 Kilometer mit dem Auto. Die Fahrzeit ab der Karlsbrücke in Prag beträgt etwa 5,5 Stunden, vorausgesetzt es gibt keine Verkehrsstörungen oder Baustellen auf der Strecke.

Wie weit ist es von Berlin zum Grünen See?

Vom Brandenburger Tor, der Oberbaumbrücke oder dem Alexanderplatz in Berlin zum Grünen See sind es ungefähr 850 Kilometer mit dem Auto. Die Fahrzeit beträgt etwa 9,75 Stunden, vorausgesetzt es gibt keine Verkehrsstörungen oder Baustellen auf der Strecke.

Wie weit ist es von Pisa zum Grünen See?

Die Entfernung von Pisa zum Grünen See beträgt ungefähr 780 Kilometer mit dem Auto. Die Fahrzeit ab dem Schiefern Turm in Pisa beträgt etwa 9 Stunden, abhängig von Verkehr und anderen Faktoren. Auf der Strecke kommst du an Florenz vorbei, wo die berühmte Ponte Vecchio ist.

Wie weit ist es vom Gardasee zum Grünen See?

Der Gardasee befindet sich in Italien, während der Grüne See in Österreich liegt. Generell beträgt die Entfernung zwischen dem Gardasee und dem Grünen See ungefähr 700 Kilometer, abhängig von den genauen Start- und Zielpunkten sowie der gewählten Route. Wenn du im Norden des Gardasees am Lago di Tenno startest, brauchst du etwa 8 Stunden mit dem Auto, je nach Verkehr und gewählter Route.

Wie weit ist es von Südtirol am Reschenpass zum Grünen See?

Die Entfernung von Südtirol am Reschenpass zum Grünen See beträgt ungefähr 550 Kilometer mit dem Auto. Bei einer durchschnittlichen Fahrgeschwindigkeit von etwa 80 Kilometern pro Stunde würde die Fahrt ungefähr 6,75 Stunden dauern.

Diese Tipps merken und teilen

Willst du dieses Naturjuwel auch einmal besuchen? Dann merk dir doch diese Webseite. Du kannst einen Pin auf Pinterest posten oder auch deinen Freunden diese schönen Bilder als Email, WhatsApp oder über Facebook schicken. Nutze dazu einfach den entsprechenden Button:

KLICK hier - diese Tipps merken & teilen: